Wir sind ein relativ loses Netzwerk an Menschen. Noch!


Wir stehen derzeit noch am Anfang der Umsetzung unseres Plans und es ist deswegen noch nicht sicher, wer die Personen sein werden, welche genau dabei sein werden, sobald es losgeht.

Ein paar Wochen wird es noch dauern, dann werden wir hier gerne die ersten Köpfe vorstellen! Das ist einfach noch abhängig davon, wie viele Mittel wir einsammeln können und wer von den bislang Beteiligten dann auch Voll- oder Teilzeit eine der tragenden Rollen innerhalb von LINYANTI übernehmen kann und will. 

Warum wir das hier tun wollen, wer wir sind und was uns neben diesen Themen noch weiter so beschäftigt, könnt ihr gerne hier nachlesen!  Mehr zum "WIR" ...

Und wer gerne auf dem Laufenden gehalten werden möchte über unsere nächsten Schritte, der melde sich gerne zu unserem Newsletter an!


Zum Ideengeber und Gründer

Hallo, mein Name ist Ralph. Ralph Kremer… Ich bin der Initiator hinter LINYANTI und dem größeren Plan, den sie unterstützen und ermöglichen soll.

Das Bedürfnis, aktiv etwas für unsere Gesellschaft zu tun, ist in mir schon lange gewachsen und seit gut zwei Jahren arbeite ich nun intensiv an dem Plan, welchen ich Euch auf diesen Seiten vorstellen möchte.

Das Thema ist groß, wie Ihr merkt. Es geht um die Spaltung der Gesellschaft, um Gerechtigkeit und was dies heute bedeutet. Und es geht darum, tatsächlich Dinge zu ändern. Nicht nur fordern, nicht nur bei anderen beschweren, was alles falsch läuft. Selbst die Probleme benennen, Lösungen dafür entwickeln, diese auch umsetzen und ständig überprüfen, ob es auch hilft… ob sich etwas ändert.

Dafür habe ich Linyanti ins Leben gerufen… um eine Lücke zu schließen. Denn es gibt noch keinen Ort, an dem sich genug schlaue, mutige und soziale Menschen zusammenfinden, um sich ehrlich und unabhängig mit den Problemen, Herausforderungen, Sorgen und Ängsten der ganz normalen durchschnittlichen Menschen in diesem Land zu beschäftigen … um dann gemeinsam die Ärmel hoch zu krempeln und es einfach zu tun. In der heutigen hoch vernetzten Zeit haben wir alle Möglichkeiten, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Linyanti soll der Ort sein, an dem dies geschieht…

Das ist meine VISION… und ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir dabei helft, diese Wirklichkeit werden zu lassen.

Wer noch mehr zu mir, meinem Hintergrund und meiner Motivation wissen möchte, findet hier noch einige persönlichere Infos zu mir.

Und wer Fragen an mich hat, meldet sich sehr gerne bei mir unter ralph@linyanti.org.

Mit vielen lieben Grüßen,
Euer Ralph